Reden ist uns ein Bedürfnis, Zuhören ist eine Kunst.
Johann-Wolfgang von Goethe
Sajumi | Julia Ehrmann | Kommunikationsdesign
Corporate Identity | Print | Online | Kreativ-Konzepte | Interior
Reden ist uns ein Bedürfnis, Zuhören ist eine Kunst.
Johann-Wolfgang von Goethe
Sajumi | Julia Ehrmann Kommunikationsdesign
Corporate Identity | Print | Online | Kreativ-Konzepte | Interior

Herzlich Willkommen

Kreativ zu arbeiten heißt für mich, mir Inspiration von meinem Umfeld zu holen. Jeden Tag trifft man auf Menschen, die Geschichten erzählen. Man muss nur zuhören und sich interessieren, dann versteht man und kann etwas Kreatives erschaffen, was genau auf die Bedürfnisse passt.

Ich bin glücklich und dankbar, dass ich schon seit vielen Jahren für meine Kunden stets neue Ideen finden und umsetzen darf. Und wenn man langfristig zusammen arbeitet, ist es mehr als nur Arbeit. Es ist ein Zusammenspiel aus:

M I N D, B O D Y  &  S O U L

Um eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe zu erreichen, möchte ich hier nicht nur meine Arbeiten zeigen, sondern wer ich bin.

Kreativität ist Intelligenz mit Spaß

Albert Einstein

MIND

Sobald ich vor eine kreative Aufgabe gestellt werde, fangen die Räder im Kopf an sich zu drehen. Kreativ zu arbeiten hat für mich immer mit Freude zu tun. Es ist spannend zu sehen, wie man zusammen etwas erarbeitet. Es ist ein Prozess aus knistern, probieren, verwerfen und weitermachen. Und am Ende funktioniert die Idee und löst sich selbst ins kleinste Detail auf.

Das Lächeln, dass du aussendest, kehrt zurück zu dir

Indisches Sprichwort

BODY

Fühlt man sich gut weil man gesund ist, oder ist man gesund weil man sich gut fühlt? So oder so hat die Gesundheit einen großen Anteil an unserem Wohlsein. Achtet man auf bewusste Ernährung ohne sich zu geißeln und verhält sich nachhaltig der Umwelt gegenüber, tut man seinem Körper automatisch etwas Gutes. Und Wohlsein ist die Basis für alles Weitere im Leben. Innen wie außen. Mein Tipp: Autophagie (the glow code) und selbst gemachte Körperpflege-Produkte (sorry Beauty-Industrie) …

Und so erlebe ich es Tag für Tag. Sowohl Gesundheit als auch die innere Einstellung tragen dazu bei, dass man sich gut fühlt, es ausstrahlt und das Gleiche wieder zurück bekommt. 

Eine positive Einstellung dem Leben gegenüber seinem Umfeld und den Menschen darin ist für mich eine Selbstverständlichkeit.

Reisen ist der schönste Weg Geld auszugeben und trotzdem reicher zu werden

SOUL

An dem Spruch ist was dran. Auch der Dalai Lama sagt „Gehe einmal im Jahr irgendwo hin, wo du noch nie warst“. Reisen öffnet Augen und Herz. Neue Orte kennenzulernen beflügelt und inspiriert zu neuen Ideen. Ich habe das Glück von überall arbeiten zu können. Am liebsten arbeite ich auf Reisen. Die Welt ist einfach zu groß, um nur an einem Ort zu bleiben.